Iniki vom Herzoghof

Farbe: SFH (Jetzt DEW)

Haarlänge: halbanghaar

Geburtsdatum: 05.05.2015

Gewicht: 

 

Vater: Shippo vom Herzoghof

            zimt, langhaar

 

Mutter: kim vom Herzoghof

              SFH (ehemals silver harlekin), halblanghaar

              

 

kastriert: nein

 

Geschichte / Charakter:

Iniki ist wie ihre Halbschwester Maka ein Kind vom Herzoghof. Iniki ist ein sehr aufgewecktes Frettchen. Sie ist super neugierig, sehr schlau und sehr bewegungsfreudig, aber auch sehr personenbezogen. Fremde Menschen, die nicht zu "ihrem Rudel" gehören, mag sie nicht so gerne. Je älter sie wurde, desto größer wurde jedoch auch die Akzeptanz bzw. Toleranz Fremden gegenüber. Zu "ihren" Menschen ist sie immer lieb und mag auch gern kuscheln. Trotzdem eignet sich Iniki in erster Linie wohl am Besten als Wachhund. :-D Ihr Territorium wird stehts bewacht, so dass kein Eindringling es wagen soll ihr Reich zu betreten. Wenn die kleine, mittlerweile weiße Plüschkugel nicht so unbeschreiblich niedlich wäre, könnte man dann direkt Angst vor ihr bekommen. :-D Iniki ist auch sehr dominant. Schon als kleiner Welpe hat sie unsere großen, zu dem Zeitpunkt ranzigen Rüden auf den Rücken geschmissen und ihnen ganz klar gezeigt, wer hier der Chef ist und das Sagen hat. Unsere Rüden waren damals seeeehr beeindruckt von ihrer Show. :-D Ihre Dominanz und ihr stark territoriales Verhalten sind leider Gottes auch ihr Problem. In ihrer Gruppe ist sie absolut umgänglich (na ja, bis auf zwischenzeitige Zickereien mit ihrer Halbschwester Maka...), allerdings wird kein neues Frettchen egal ob Welpe, Jung- oder Alttier in die Gruppe mehr aufgenommen. Iniki ist eben etwas speziell. :-P Aber wir lieben unseren Wolf im Plüschschafspelz für genau das, was sie ist!